Reise-Enduros sind wieder ganz stark im Kommen. Nachdem äußerst erfolgreichen Revival der Honda Africa Twin feiert nun auch ein altbekannter Name aus dem Hause Yamaha mit der XTZ 700 Ténéré sein Comeback.

Die robuste und agile, neue Ténéré 700 wurde laut Yamaha von einigen der erfahrensten Rallyepiloten der Welt unter härtesten Einsatzbedingungen entwickelt und getestet. Nun soll sie Fahrern mit Abenteuerleidenschaft eine ganz neue Welt voller Spannung und neuer Erlebnisse zu eröffnen. Ausgestattet mit dem erfolgreichen 689-ccm-CP2-Zweizylinder-Reihenmotor und einem komplett neuen Fahrwerk bietet die Ténéré 700 Handling und Agilität der Spitzenklasse im Gelände, was sie in Kombination mit der Hochgeschwindigkeits-Langstrecken-Performance auf der Straße zu einem äußerst leistungsfähigen und vielseitigen Adventure-Bike macht.

Am 28. März 2019 um 14.00 Uhr wird Yamaha ein Online-Bestellsystem für alle besonders leidenschaftlichen Fans freischalten, die ihre Sommer-Abenteuertour mit der neuen Ténéré 700 jetzt schon planen möchten. Die ersten für Juli 2019 vorgesehenen Auslieferungen sind zum Sonderpreis von 9.299,- € möglich. Der Preis gilt ausschließlich für Online-Bestellungen bis zum 31. Juli 2019. Angeboten werden eine offene Leistungsversion sowie eine 35 kW (48 PS)-Version. Beide Versionen sind in drei Farbvarianten erhältlich: Ceramic Ice, Competition White oder Power Black. 

Nach Entgegennahme der ersten Online-Bestellungen beginnt Yamaha ab September 2019 zum regulären Preis von 9.599,- € (UVP) mit der Auslieferung der Ténéré 700 an die Yamaha-Händler.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.