Der ADAC Sachsen wird, wie bereits im vergangenen Jahr, den einzigen deutschen Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft ausrichten. Er findet vom 12. bis 14. Juli 2013 auf dem Sachsenring statt.

Im vergangenen Jahr kamen trotz widrigen Wetters knapp 200.000 Besucher an die Rennstrecke. Auch 2013 werden voraussichtlich ähnlich viele Zuschauer Stefan Bradl, dem amtierenden Moto-3-Weltmeister Sandro Cortese und den fünf weiteren deutschen Moto-GP-Fahrer zusehen. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.