Nach der berühmten englischen Rennsrecke Donington hat der Schweizer Motorradbekleidungsspezialist Ixs seine neue Jacke aus Rindsnappaleder benannt. Ein antiseptisches Polyester-Netzfutter transportiert Schweiß vom Körper weg, eine austrennbare Thermoweste mit Alueinlage schützt vor Kälte und Wind. Die ergonomisch geformten Ärmel sind mit Keprotec-Schutzgewebe-Einsätzen von Schoeller versehen.

Verstärkte und belüftete Kunststoffschalen schützen die Schulterpartie der Ixs Donington, perforierte Ledereinsätze für Schulter  und Schulterblatt bieten zusätzlichen Schutz. Ventilationsöffnungen am Schulterrücken und an beiden Unterarmen sorgen für Belüftung. Zur Nachrüstung ist eine wasser- und winddichte Membraninnenjacke erhältlich.

Ausgestattet ist die auch im Damenschnitt erhältliche Jacke mit zwei Außen- und fünf Innentaschen. Als Farben stehen klassisches Schwarz und die Kombination Schwarz-Weiß-Grau zur Auswahl. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.