BMW veranstaltet Test-Camp

Während winterliche Temperaturen in der Heimat den Spaß am Motorradfahren gegen Null tendieren lassen, herrschen im südspanischen Almeria weiter gute Bedingungen für viel Fahrspaß. Deshalb veranstaltet BMW dort Anfang nächsten Jahres wieder sein Motorrad-Test-Camp. Vom 27. Januar bis 6. Februar 2012 können die Teilnehmer BMW-Modelle des Jahrgangs 2012 vor dem Saisonbeginn in Deutschland exklusiv testen. Neben dem neuen Supersportler BMW S 1000 RR stehen unter anderem die Sechszylinder-Tourer K 1600 GT und GTL und die neue Einzylinder-Enduro G 650 GS Sertão bereit.

Neben dem Basiscamp sehen verschiedene weitere Pakete Rennstrecken- und Landstraßentests sowie Enduro-Touren in vielen Kombinationen und verschiedenen Zeiträumen vor. Zur Wahl stehen auch VIP-Pakete, die ambitionierten Motorradfans noch mehr bieten, zum Beispiel individuelle Workshops zu Fahrwerk, Fahrtechnik und Reifen. Mit maximal 15 Fahrern pro Gruppe auf der Rennstrecke erfahren die Teilnehmer eine besonders intensive Betreuung. Im Rahmen des VIP Rennstrecken-Tests ist es auch möglich, mit der eigenen BMW S 1000 RR teilzunehmen.

Für den Landstraßen-Test werden neben den aktuellen BMW Motorrädern auch einige BMW K 1600 GTL und K 1600 GT zur Verfügung stehen. In kleinen Gruppen geht es mit Tour-Guides über Kurvenstrecken von der Costa del Sol in die Sierras von Andalusien. Neu kommt 2012 eine exklusive BMW K 1600 GTL und BMW K 1600 GT Parador-Tour mit Unterkunft in gehobenen Hotels hinzu.

Weiterhin werden Enduro-Touren  in verschiedenen Schwierigkeitsstufen mit den Modellen BMW G 650 GS Sertão und F 800 GS angeboten. Interessierte Enduro-Einsteiger können Schnupperrunden auf einem Gelände neben der Rennstrecke drehen.

Zentraler Ausgangspunkt aller Aktivitäten ist wieder das Fahrerlager des Circuito de Almeria, auf dem der Rennstrecken-Test der neuen BMW S 1000 RR stattfindet. Dort zeigen erfahrene Instruktoren Neulingen als auch Fortgeschrittenen in Gruppen von sechs bis acht Fahrern Ideallinie und Bremspunkte. Darüber hinaus können Sportfahrer die neue BMW S 1000 RR auch im freien Fahren testen. Die Modelle sind mit den Sonderausstattungen Schaltassistent, Race ABS und Dynamic Traction Control DTC ausgerüstet. Zudem können sich die Teilnehmer auf die Rennfahrer Rico Penzkofer, Jürgen Fuchs und Damian Cudlin feruen, die Unerschrockene auf Soziusfahrten auf der Strecke mitnehmen.

Verschiedene Kombinationen der vier- bis elftägigen Veranstaltungen sind buchbar, wobei der erste und der letzte Tag jeweils der An- und Abreise dienen. Im Preis sind folgende Leistungen enthalten: Nutzung ausgewählter 2012er BMW Modelle (Vollkasko), Reifen, Benzin, Instruktoren/Guides, Betreuung, Flüge, Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel (DZ), Verpflegung (Vollpension, alle Transfers, Eventbekleidung, abendliche Workshops (freiwillig) und Abschlussparty.

Das „BMW Motorrad Test-Camp“ ist eine Veranstaltung von Bike Promotion in Zusammenarbeit mit dem Hersteller und Unterstützung von Metzeler. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.