Triumph bietet auch in diesem Jahr in Kooperation wieder ein umfangreiches Angebot an Motorradreisen und -trainings an. Dabei kooperiert der britische Motorradhersteller mit renommierten Reiseveranstaltern wie beispielsweise Edelweiss Bike Travel, dem „MOTORRAD action team“ sowie den Tourenprofis von „Rund + Sicher“ zusammen und dem ADAC-Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main.

Neu für 2014 und exklusiv als Triumph-Tour angeboten ist beispielsweise die 16-tätige Reise „Abenteuer Myanmar“. Gefahren wird entweder auf einer Tiger 800 oder Tiger Explorer. Die Reisespezialisten vom Motorrad-Action-Team führen Motorradfahrer beispielsweise auf die Isle of Man und zum Roadracing abseits des Trubels der Tourist Trophy. Auch wurden die Testride-Touren in Andalusien weiter ausgebaut. Die Renntrainings gehen mit einem neuen Konzept an den Start.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.