Horex VR6 Café Racer kostet 33.333 Euro

Horex wird in einer exklusiven Auflage von maximal 33 Stück die VR6 Café Racer auf den Markt bringen. Der Stückpreis des zusammen mit LSL konzipierten Motorrads liegt bei stolzen 33 333 Euro – plus Überführungskosten. Dafür bekommt der Käufer 95 kW / 126 PS und eine bei 250 km/h abgeregelte Höchstgeschwindigkeit. Das fast 250 Kilogramm schwere Editionsmodell zeichnet sich unter anderem durch eine schlankere und tiefer gelegte Sitzbank, zurückverlegte Fußrasten, eine Abeckung über dem Soziussitz und einen knapper geschnitteren vorderen Kotflügel aus. Mit an Bord ist auch ein 16-fach einstellbarer Lenkungsdämpfer. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.