KTM präsentiert auf der EICMA (8. – 13.11.2011) in Mailand die Freeride 350. Sie wird von einem 24 PS starken Einzylinder mit Benzindirekteinspritzung angetrieben. Durch die Geräusch minimierende Doppelrohrauspuffanlage ist die Freeride auch im öffentlichen Straßenverkehr einsetzbar.

Die neue KTM-Enduro wiegt lediglich 99 Kilogramm und ist mit Fahrwerkskomponenten von WP ausgerüstet. Die Freeride 350 ist ab Frühjahr 2012 erhältlich. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.