Horex VR6 Roadster: Limitierte Erstserie mit Preisvorteil!

Die ersten Modelle der Horex VR6 Roadster sind als „Limited Edition“ durch ein Label auf der Gabelbrücke mitsamt Seriennummer gekennzeichnet. Auf insgesamt 222 Stück begrenzt, ist die exklusive Erstserie des Sechszylinders noch bis zum 15. April 2013 zum Preis von 21.700 Euro zuzüglich Nebenkosten in Deutschland erhältlich.

Gestiegene Kosten auf der Zuliefererseite machen danach eine leichte Korrektur des Verkaufspreises nötig. Dieser beträgt nach dem 15. April 2013 22.500 Euro zuzüglich Nebenkosten in Deutschland. (ampnet/deg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.