Neuauflage der Indian Scout

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Indian sein legendärstes Modell wieder aufleben lassen würde. Anfang 2015 ist es so weit: Zu Preisen ab 12.990 Euro wird es wieder eine Indian Scout geben. Als Antrieb des Retro-Bikes dient ein neu konstruierter V2-Motor mit 1.133 Kubikzentimetern Hubraum und 74 kW / 100 PS. Das maximale Drehmoment von 98 Newtonmetern liegt bei 5.900 Umdrehungen in der Minute an.

Die Indian Scout wiegt 255 Kilogramm und bietet eine niedrige Sitzhöhe von nicht einmal 64,5 Zentimetern. Der Solo-Sitz ist mit naturfarben gegerbtem Leder bezogen. Hinter der Starrahmenoptik verbergen sich hinten zwei Federbeine. ABS ist Serie. Zur Wahl stehen vier verschiedene Lackierungen. Ihre Europapremiere hat die Indian Scout auf der Intermot in Köln (30.9. – 5.10.2014) (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.