Kawasaki hat die Markteinführung der neuen Ninja ZX-10R in Europa verschoben. Als Grund nannte der Motorradhersteller ein technisches Problem. Nähere Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt.

Kawasaki will in Kürze den neuen Termin für den Verkaufsstart bekannt geben. Erstmals öffentlich vorgestellt wurde die 147 kW / 200 PS starke Ninja ZX-10R im Oktober auf der Intermot in Köln. Pressevorführungen haben ebenfalls bereits stattgefunden. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.