Einen besonderen Gag hat sich jetzt Pirelli für den Diablo Rosso Corsa einfallen lassen. Auf dem Reifen kann an den Flanken – erstmalig bei einem Motorradreifen – ein persönliches Label angebracht werden. Es lässt sich über das Internet gestalteten und bestellen. Die Aufkleber werden dann an einer speziell dafür vorgesehenen Fläche befestigt.

Pirelli bietet auf der Internetseite www.pirellimoto.de Entwürfe an, die als Vorlage für die individuelle Note am Reifen dienen können. Dazu zählen beispielsweise eine Rundstrecke der Superbike-WM, ein Logo oder eine Länderflagge, die auch mit dem eigenen Namen versehen werden können. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich den Aufkleber für den Pirelli Diablo Rosso Corsa komplett selbst zu entwerfen. Das exklusive Kit enthält neben sechs Reifenaufklebern alle nötigen Materialien zur Befestigung. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.