Ducati Monster Diesel: Modisch, aber kein Diesel im Tank

Seit der Moto GP 2011 sind Ducati und das italienische Modelabel Diesel Partner. Diese Zusammenarbeit setzen die Unternehmen mit der Sonderedition „Monster Diesel“ in Szene: die Naked-Bike-Ikone im Military-Look à la „Authenic Italian Style“. Verstanden werden soll die Monster Diesel als die moderne Interpretation des Lifestyles von Ducatisti und Fashion-Victims. Die handgefertigte Design-Ikone ist ab Juli für 13.190 Euro im Handel.

Basis des ausgefallenen Gemeinschaftswerks ist die Monster 1100 EVO, deren Design im Ducati Design Center zusammen mit Diesel-Geschäftsführer Renzo Rosso weiterentwickelt wurde. Die schwarzen Elemente wie Gitterrohrrahmen, Felgen, Motorabdeckung, Auspuff, Cockpitverkleidung und Gabel im Diesel-Style in Kombination mit der „Diesel Brave Green“-Lackierung sorgen für das außergewöhnliche Äußere der neuen robust und militärisch anmutenden Monster. Die gelb lackierten Bremssätteln sind ein Fingerzeig auf die Performance der Monster 1100EVO. Diesel-typisch die Nähte der Sitzbank. Das „Mohikaner“-Logo der Modemarke findet sich auf den Alu-Lufteinlässen. Eine Metallplakette an der neu geformten Sitzbank, versehen mit der Gravur „Specially made for U“ zusammen mit dem Namen des Besitzers und der Seriennummer des Motorrads, unterstreicht die Exklusivität der Monster Diesel.

Die Monster 1100 EVO, das Flaggschiff der Monster-Familie, wird von dem legendären, luftgekühlten, 100 PS starken Desmo-L-Twin angetrieben. Das Ducati Safety Pack (DSP) mit ABS und einer vierstufigen Traktionskontrolle (DTC) komplettiert das Bike. Neu sind das Marzocchi-Front-Federbein, eine komfortablere Ergonomie und das Heck. (Auto-Reporter.NET/arie)

Ein Gedanke zu „Ducati Monster Diesel: Modisch, aber kein Diesel im Tank

  • 27. April 2012 um 16:25
    Permalink

    Sieht sehr stylisch aus….
    Wer das nötige Kleingeld hat, der kann es sich ja überlegen dieses „Monster“ anzuschaffen:-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.