Honda VFR 1200 F 2012: Mehr Kraft im Drehzahl-Keller

Honda schickt die VFR 1200 F mit zahlreichen Neuerungen ins Modelljahr 2012: Der Sporttourer mit V4-Motor hat nun eine kräftigere Motorcharakteristik, bei der speziell der Drehmomentverlauf und damit der Durchzug zwischen 2.000 und 4.000 Touren verbessert wurde. Durch verbrauchsreduzierende Maßnahmen an der Kraftstoffeinspritzung und ein vergrößertes Tankvolumen wurde der Aktionsradius erweitert und eine abschaltbare Traktionskontrolle sorgt für mehr Sicherheit.

Auch der Komfort für Fahrer und Sozius wurde erhöht: Ein modifizierter Sitzbankbezug und neue Nähte erhöhen die Rutschfestigkeit. Im Preis von 15.345 Euro sind bei der neuen VFR 1200 F Koffersatz und Hauptständer inbegriffen. Das ist ein Preisvorteil von 1200 Euro. Die Garantiezeit erstreckt sich über drei Jahre, zusätzlich gewährt Honda eine Mobilitätsgarantie. Die Inspektionsintervalle betragen 12.000 Kilometer; eine erste Inspektion ist bei 1000 km angesetzt. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.