Honda bietet in Zusammenarbeit mit dem ADAC Hessen-Thüringen zum Saisonstart wieder Motorrad-Sicherheitstrainings für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Führerscheinneulinge an. Sie stehen unter dem Motto „Fun & Safety“. Interessenten benötigen lediglich den Motorradführerschein. In kleinen Gruppen von maximal zehn Teilnehmern werden auf dem Testgelände der Honda-Akademie in Erlensee verschiedene Übungen trainiert.

Die Motorräder, Helme und die nötige Schutzausrüstung (verfügbare Bekleidungsgrößen: S, L, XL) sowie Getränke werden vor Ort gestellt. Neben der CBF 600 S stellt Honda in diesem Jahr zum ersten Mal die neuen NC 700 S und NC 700 X zur Verfügung.

Termine sind: 24. März, 31. März, 7. April, 14. April, 21. April, 28. April, 5. Mai, 12. Mai, 19. Mai, 26. Mai, 28. Mai, 2. Juni, 9. Juni, 16. Juni, 23. Juni, 30. Juni, 25. August, 1. September und 8. September.

Die Kosten für ein „Fun & Safety“-Training belaufen sich auf 115 Euro pro Teilnehmer. Die Anmeldung erfolgt online über www.honda.de oder beim ADAC Hessen-Thüringen, Fahrsicherheits-Zentrum Rhein-Main, Gründautalring 1, 63584 Gründau, Tel. 06058/918918. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.