Sondermodell: Triumph Thruxton SE

Triumph wird zur neuen Motorradsaison ab März 2010 ein Sondermodell der Thruxton anbieten. Die SE (Special Edition) zeichnen insbesondere ein pulverbeschichteter roter Rahmen und der Metalliclack Chrystal White mit roten Zierlinien aus. Beides ist neu bei Triumph. Außdem erhält die Sonderediton ein Flyscreen in Fahrzeugfarbe und geschwärzte Motordeckel.

Die Triumph Thruxton SE mit bekannten 865-Kubik Paralleltwin ist für 9.340 Euro zuzüglich Nebenkosten erhältlich. In Österreich sind es 11 390 Euro (inklusive Nebenkosten). (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.