Triumph wertet die Street Triple und die Street Triple R auf. Vom 1. Februar an erhält die Modellreihe serienmäßig ein Ausstattungspaket im Wert von 557 Euro. Zusätzlich gibt es Zubehör oder Bekleidung im Gesamtwert von 675 Euro sowie den eventuell benötigten 34-PS-Drosselsatz kostenlos dazu.

Im Kaufpreis von 8.090 Euro für die Street Triple und 9.090 Euro für die R-Version sind ab Februar die Instrumentenabdeckung, die Kühlerabdeckungen und der Motorschutz in der entsprechenden Fahrzeugfarbe enthalten. Damit beläuft sich der Preisvorteil für das serienmäßige Ausstattungspaket auf insgesamt 557 Euro.

Außerdem forciert der britische Motorradhersteller den Absatz mit einer Sonderfinanzierung unter dem Motto „Triumph to go“. Finanziert werden kann die Street Triple bei 30 Prozent Anzahlung zu einem festen Zinssatz von 3,99 Prozent für drei Jahre zu einer Monatsrate von 99 Euro. Dazu gibt es eine Rückkaufgarantie und die Möglichkeit einer Anschlussgarantie. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.