Zur Feier des Sieges beim Pikes-Peak-Rennen 2010 in Colorado bringt Ducati im Mai die Multistrada 1200 S Pikes Peak Special Edition auf den Markt. Das Sondermodell hat eine exklusive Ducati Corse-Lackierung mit rotem Fahrzeugrahmen und roten Zierstreifen auf den Felgen. Motorschutz, Auspuffhitzeschutz und die Fußrastenträger sind schwarz anodisiert.

Zusätzlich zum Serien-Schalldämpfer und der Original-Scheibe wird die Pikes Peak Special Edition mit einem straßenzugelassenen Ducati Performance Karbon-Endschalldämpfer von Termignoni und einem rennerprobten, niedrigen Karbon-Windschild ausgeliefert. Fahrer- und Soziussitzbank mit roten Ziernähten und Mehrlagen-Aufbau sowie ein Karbon-Kotflügel vorne vervollständigen die Renn-Replika.

Auch in diesem Jahr wird Ducati wieder bei dem legendären Bergrennen mit Greg Tracy und Alexander Smith antreten.

Die Multistrada 1200 S Pikes Peak Special Edition kostet 20.650 Euro. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.