Yamaha hat seine XJ6-Baureihe für das Modelljahr 2013 im Detail überarbeitet. Auffälligste Änderung sind die überarbeiteten Seitenverkleidungen. Ihre Formen wurden den Linien der Tankform angepasst. Darauf abgestimmt wurde auch die neue Form der Scheinwerferverkleidung.

Für 2013 wurden außerde die Haltegriffe für den Beifahrer geändert. Sie bieten erhöhte Funktionalität und besseren Halt. Um den Halt zu verbessern und gleichzeitig auch den Komfort zu erhöhen erhielt die Sitzbank einen neuen, weichen Bezug.

Die Form und das Layout des Cockpits der 600er-Vierzylinder blieben unverändert, es erhielt aber eine neue LED-Hinterleuchtung. Sie sorgt für mehr erhöhter Kontrast und damit bessere Lesbarkeit. Die Blinker sind jetzt in Klarglas gehalten. Neu sind zudem die schwarze Akzentuierungen am Tankdeckel und die Anzeige für das korrekt fluchtende Hinterrad nach dem Kettenspannen.
Als Farben stehen für die XJ6 Midnight Black und Competition White zur Auswahl. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.