Harley-Davidson Dyna Switchback: Cruiser-Tourer

Mit der Dyna Switchback bringt Harley-Davidson zum Modelljahr 2012 einen Tourer, der sich mit wenigen Handgriffen in einen Cruiser verwandeln lässt. Die serienmäßigen und farblich auf das Modell abgestimmten Hartschalenkoffern und die große Windschutzscheibe sind ohne Werkzeug demontierbar. Die Dyna Switchback ist mit 330 Kilogramm Fahrgewicht das leichteste Custom-Bike ihrer Klasse und wiegt fast 40 Kilo weniger als die Road King Classic.

Eine modifizierte Fahrwerksgeometrie vorn, hochwertige Fahrwerkskomponenten, ABS und der Niederquerschnitt-Vorderreifen sollen der neue Harley-Davidson hohen Komfort und leichtfüßiges Handling verleihen. Zur Ausstattung gehören unter anderem ABS, 18-Liter-Tank und Fünfspeichen-Leichtmetall-Gussräder mit Dunlop-Bereifung sowie lange Fahrer-Trittbretter. Die Sitzhöhe beträgt 69,5 Zentimeter.

Der 1,7-Liter-V2-Motor entwickelt bei 3.500 Umdrehungen in der Minute ein Drehmoment von 126 Newtonmetern. Das Triebwerk ist mit elektronischer sequenzieller Kraftstoffeinspritzung (ESPFI) und einem elektronischen Gasgriff ausgestattet und an das „Cruise Drive“-Sechsganggetriebe gekoppelt. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.