Triumph stattet die Rocket III Touring ab sofort mit einem ABS aus, das schon bei der Rocket III Roadster viel Lob von der Fachpresse einheimste. Mit diesem System bietet die Rocket III Touring ABS gerade bei Schreckbremsungen und auf schlüpfrigem Untergrund mehr Sicherheit, selbst Unerfahrene können damit gefahrlos das gewaltige Potenzial der mächtigen Bremsanlage voll ausnutzen.

Ab sofort steht die neue Triumph Rocket III Touring ABS beim Triumph-Händler, das neue Modell gibt es in den Farboptionen metallic Phantom Black zu 20.590 Euro zzgl. NK (350 Euro) und in der Zweifarbvariante Phantom Black mit Crystal White für 20.990 Euro zzgl. NK (350 Euro). (ampnet/nic)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.