BMW verlost zehn Plätze für die „GS Challenge“

Im Rahmen des Travel-Events von Ausrüster Touratech geht die BMW GS Challenge vom 14. bis 17. Juni 2012 in ihr fünftes Jahr. Obwohl die Veranstaltung in Niedereschach schon seit Monaten ausgebucht ist, hat BMW zusätzliche Startplätze organisiert. Die letzte Chance zur Teilnahme an diesem außergewöhnlichen Enduro-Event: Unter allen ab auf dem Anmeldeportal auf www.bmw-motorrad.de noch eingehenden Nennungen werden zehn Startplätze verlost.

Gefragt sind bei der GS Challenge wieder Fahrkönnen, Orientierungsvermögen, Teamgeist und sportliche Fitness. Wie in den Vorjahren wird es wieder eine eigene Damen- sowie eine Roadbookwertung für GS-Fahrer geben, deren Affinität zu Schlamm und Schotter nicht ganz so ausgeprägt ist.

Die drei erstplatzierten GS-Fahrer der Challenge werden die deutschen Farben bei der „Internationalen BMW Motorrad GS Trophy 2012“ in Südamerika vertreten. Gleichzeitig werden auch die Mitglieder des GS-Trophy-Alpenteams, also die Top-GS-Fahrer aus Österreich und der Schweiz, ermittelt.

Die GS Trophy findet Ende November in Chile und Argentinien statt. Rund 50 Fahrer aus 14 Nationen stellen dabei in sieben Tagesetappen ihre Teamfähigkeit und Fitness, ihre Nervenstärke und nicht zuletzt ihr Fahrkönnen unter Beweis. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.