Neue Sport-Enduro von Beta: RR 350 4T

Beta rundet seine Viertakt-Sportenduro-Reihe mit der RR 350 4T nach unten hin ab. Sie erhielt gegenüber der 400er einen längeren Hub, eine leichtere Kurbelwelle und 4 schlepphebelgesteuerte Titanventile. Die Spitzenleistung wird nur geringfügig geringer sein als bei der größeren Schwester. Das Drehzahllimit liegt bei 13.000 Umdrehungen in der Minute. Der Federweg beträgt jeweils 29 Zentimeter.

Die 114,5 Kilogramm leichte Beta RR 350 4T wird ab Anfang März im Handel sein. Sie kostet in Deutschland 8619 Euro einschließlich Fracht und in Österreich inklusive Normverbrauchsabgabe 8729 Euro. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.