Aprilia folgt dem Trend zu hubraumstarken Supermotos und präsentiert in Köln auf der Intermot (bis 10.10.2010) die Dorsoduro 1200. Ihr V2-Motor mit 1197 Kubikzentimetern Hubraum leistet 96 kW / 130 PS bei 8700 Umdrehungen in der Minute und entwickelt 115 Newtonmeter. Der Preis beträgt 11.799 Euro.

Die Dorsoduro verfügt über abschaltbares 2-Kanal-ABS und eine Traktionskontrolle mit drei Modi. Das Motormanagement mit elektronisch gesteuerter Drosselklappe lässt sich ebenfalls einstellen. Es verfügt über die Konfigurationen „Sport“, „Touring“ und „Rain“. (ampnet/jri)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.